Schlossbergführung der 4. Klassen

Am 17. Juni machten sich beide 4. Klassen mit den öffentlichen Bussen auf den Weg zum Schlossberg. Vom Lendplatz, vorbei an der Berufsfeuerwehr und der Mariahilferkirche, ging es über die Murbrücke zum Schlossbergplatz. Von dort aus genossen wir die Kühle beim Aufstieg durch den Schlossbergstollen und bestaunten die dort ausgestellten Kunstwerke. Beim Grazer Wahrzeichen begann dann die 1 1/2-stündige Führung, bei der wir auch den Uhrturm von innen betrachten und die Liesl bewundern konnten.
Über die 260 Stufen der Schlossbergstiege führte uns der Weg hinunter und mit den Bussen gelangten wir wieder zurück zur Schule. Das war ein toller Ausflug!